Drucken
Zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2014 Zugriffe: 32066

Es gibt viel Neues.

 

  • Der Strohfiguren(Ultra)lauf fällt dieses Jahr leider aus. Wie einige von Euch vielleicht schon mitbekommen haben, habe ich seit Februar einen neuen Arbeitgeber.
     
    Leider lief es bisher nicht alles so einfach wie ich mir das vorgestellt habe.
     
    Ich arbeite aktuell 2 - 3 Tage die Woche in Berlin und 2-3 Tage die Woche in Frankfurt.
     
    Am Wochenende versuche ich dann meine Familie in Laboe zu sehen und verbringe so in Summe gut 20 Std. pro Woche im Zug.
     
    Den Rest meiner bescheidenen Freizeit habe ich mit der Suche nach einem Haus, einer Grundschule und einem Gymnasium verbracht und den ganzen netten Hürden die unsere Bürokratie so mit sich bringt.
     
    Am 01.08.14 ziehen wir dann aber endlich um und dann wird hoffentlich einiges leichter. 

     
    Irgendwie ist da der Lauf und auch meine Trainingseinheiten nach hinten gerutscht.
     
    Ich bin das gesamte Jahr nur 215 Km gelaufen. Ein Bekannter der mich bei der Organisation unterstützen wollte ist abgesprungen und so fehlte bisher die Werbetrommel.

    Kurz auf den Punkt gebracht habe ich bisher nur 7 Anmeldungen vorliegen und ich müsste den Lauf aufgrund meines Trainingszustandes mit dem Fahrrad begleiten.
    Unter diesen Umständen sehe ich mich gezwungen den Lauf schweren Herzens abzusagen.

    Ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis und wünsche Euch eine erfolgreiche Saison.

  • Wie einige von Euch schon mitbekommen haben werden wir zukünftig unseren Lebensmittelpunkt in Berlin haben. Was liegt näher als eine Stadt laufend kennen zu lernen. Da die Berliner laufen und ich Berlin erlaufen möchte startet hier in den nächsten Wochen meine Aktion "Berlinerlaufen". Details findet Ihr demnächst unter Berlinerlaufen.de

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für die nächsten Tage habe ich bereits folgendes geplant:

  • Weitere Informationen über die Radtouren welche auf der gleichen Strecke wie der Lauf stattfinden.

  • Aufbau der Seite Berlinerlaufen.de

  • Aktualisierung der Laufdaten

  • Fotos vom letzten Lauf veröffentlichen.

 

und die ersten Anmeldungen von Euch entgegennehmen. :-)